Umfrage

WW2 Mod?

Ja, find ich geil!
54 (67.5%)
Nö, keinen Bock drauf...
26 (32.5%)

Stimmen insgesamt: 78

Umfrage geschlossen: September 23, 2004, 12:05:04 Nachmittag

Autor Thema: 2. Weltkrieg-Mod + Terrainmodifikationen + Klima  (Gelesen 12049 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline urfisch

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-0
.
« Antwort #30 am: November 11, 2004, 10:16:32 Vormittag »
danke für die antwort...


hab gehört das nova garnix an tools jemals rausbringen will angeblich wegen der cheater...voll der scheiss

es gibt aber auch gerüchte das irgendwelche modbastler dabei sind tools zu programmieren die man zum modden braucht...

was ist da dran?



gruß o :?:

Offline MSD Odin

  • Gefreiter
  • **
  • Beiträge: 20
  • Karma: +0/-0
2. Weltkrieg-Mod + Terrainmodifikationen + Klima
« Antwort #31 am: November 11, 2004, 12:42:08 Nachmittag »
Wäre schön wenn.
Könnte man endlich was machen :/
url=www.aef-kampagne.de]3D-Modeller AEF-Kampagne (OFP)[/url]

Member der 1. MSD

Offline Zyklon

  • Generalleutnant
  • ***
  • Beiträge: 3421
  • Karma: +1/-0
2. Weltkrieg-Mod + Terrainmodifikationen + Klima
« Antwort #32 am: November 11, 2004, 01:22:34 Nachmittag »
Wenn solche Mod-tools herauskommen würden, wären die garantiert nicht PB kompatibel :/
img]http://img108.exs.cx/img108/1606/Sig11.jpg[/img]

Offline Lederwurst

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: +0/-0
2. Weltkrieg-Mod + Terrainmodifikationen + Klima
« Antwort #33 am: März 29, 2005, 05:04:06 Nachmittag »
auf jeden fall...
Joint ops bietet ganz andere Möglichkeiten als BF sowie dessen Mods oder Mohaa  ;D
img]http://www.sloganizer.net/bild,Suizid,rot,schwarz.png[/img]

Offline F-0-X

  • Hauptfeldwebel
  • ****
  • Beiträge: 492
  • Karma: +0/-0
2. Weltkrieg-Mod + Terrainmodifikationen + Klima
« Antwort #34 am: März 29, 2005, 06:07:52 Nachmittag »
Jetzt liegt der Duft von 5 Monate Nekromantie in der Luft.
Love is a round per minute monster..."


Offline DISU-Harry

  • Hauptfeldwebel
  • ****
  • Beiträge: 482
  • Karma: +0/-0
2. Weltkrieg-Mod + Terrainmodifikationen + Klima
« Antwort #35 am: März 30, 2005, 09:37:19 Vormittag »
Wüsste nicht was an WW2 so interessant ist.......
ebenso an Vietnam........

Spielt doch kostenlos RTCW-ET . Shellshock Vietnam ist
ja auch schon bereits verboten und indiziert worden.
Ich glaub von der Zeigeschichte haben viele die Nase
voll und kaum Interesse daran zu schnuppern.
Schöner noch ist VIETCONG ...habs ewig lange gezockt
und mit protzigen Sprüchen in Original-Landessprache .

Wir haben zudem einen Thread hier im Forum, wo klar
zu ersehen ist das wir auch an einem Mod arbeiten.
Jedoch geben wir bis auf weiteres KEINE Info um was es
geht. - Die Faktoren und das drumherum ist klar ersichtlich.

Auf jeden Fall kann man auch gescheit und sinnvoll mit
Design`s im heutigen Style modden, wodurch man bei
den Games noch ein zweckmäßiges NIVEAU bei behält.
sneipööörs gibbet hier nich ! :huh:


Offline SoggyBottom

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
2. Weltkrieg-Mod + Terrainmodifikationen + Klima
« Antwort #36 am: Mai 16, 2005, 06:10:19 Nachmittag »
Servus Leute, mein erster post in diesem Forum. Bin hier zufällig draufgestossen, als ich im Netz nach mods für JO gesucht habe.

Ein WK2-mod für JO wäre toll, verstehe nicht was mit euch allen los ist

Kämpfe wie sie in JO stattfinden, also das sich zwei gleichstarke Gegner gegenüberstehen, existieren quasi seit dem Koreakrieg nicht mehr. So lustig wie sich das auch spielt, das Szenario von JO ist so ziemlich unglaubwürdig. Südostasiatische Terroristen/Seperatisten mit massenweise T-80 und KA-52? Blödsinn, noch nicht mal die Russen ham da viele von.

Da wäre ein WK2-Szenario eigentlich viel glaubwürdiger. Zudem kann bisher kein WK2-mod oder Spiel wirkliche Schlachtfeldatmosphäre rüberbringen, auch und gerade BF1942 nicht. Das Problem ist aber wohl, dass die JO-engine mit ihren seltsamen Hitboxes zu sehr auf Speed und Geballer ausgelegt ist. Und da die meisten Soldaten im 2. WK mit Repetiergewehren ausgerüstet waren, könnte das zieml. kompliziert werden.

Ach ja und der Hanswurst der am Anfang was von ollen Schrohtmumpen gelabert hat sollte sich mal darüber klarwerden, das:
a. die .50cal in JO eine Waffe aus dem Jahr 1928 ist
b. der Colt 1911 auch nicht umsonst Colt 1911 heisst
c. das AK47 seinen Ursprung im deutschen Sturmgewehr 44 hat
d. das MG42 quasi kaum veränderter Form immernoch das Standardmaschinengewehr der Bundeswehr und einem dutzend anderer Armeen weltweit ist...

Offline Zyklon

  • Generalleutnant
  • ***
  • Beiträge: 3421
  • Karma: +1/-0
2. Weltkrieg-Mod + Terrainmodifikationen + Klima
« Antwort #37 am: Mai 16, 2005, 09:11:16 Nachmittag »
Das Problem zZ. ist leider nur, das Novalogic derzeitig weder Mods unterstützen, noch Modtools herausgeben wird (der Realitymod war ne Ausnahme). Ich denke mal Novalogic hat Angst, daß sich durch Modtools für JO zuviele Leute damit beschäftigen und daß nweniger ihre zukünftigen Titel kauft.
img]http://img108.exs.cx/img108/1606/Sig11.jpg[/img]

Offline SoggyBottom

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
2. Weltkrieg-Mod + Terrainmodifikationen + Klima
« Antwort #38 am: Mai 17, 2005, 11:27:20 Vormittag »
Novalogic hat sich ja noch nie viel um die modding-community gekümmert. Und genau das ist ein riesen Fehler. Durch Mods bleibt ein Spiel am leben, siehe HL.

Aber dafür sehen Novas spiele ja leider oft selbst nur halbgare Mods für ihre eigenen Spiele.

Task Force Dagger->mässiger Landwarrior-Mod
Delta Force Xtreme->mässiger BHD-JO-DF1-Mix

Der Reality-Mod sieht ja bisher ganz nett aus, hoffentlich stirbt er nicht.

Offline P90

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
2. Weltkrieg-Mod + Terrainmodifikationen + Klima
« Antwort #39 am: Mai 22, 2005, 07:18:44 Nachmittag »
Mir würde sowas auch gefallen da es dann ja auch mehr Waffen gäbe (K98,usw...) außerdem wäre es mal ne abwechslung

Offline [TSR]Wolf

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
2. Weltkrieg-Mod + Terrainmodifikationen + Klima
« Antwort #40 am: August 09, 2005, 05:11:03 Nachmittag »
ich finde das es wen es geht doch recht schön wäre den mod zu machen und danach zu spielenden als man den 2.weltkrieg spielen konnte war die grafik nicht so der hammer und es gab nicht so viele spieler.
der d-day wäre doch ganz interessant wen 75 allierte angreifen und 75 deutsche verteidigen. so ist es fair oder für die, die es richtig machen wollen 100:50 . das würde ich immer spielen so merkt man mal wie es fürr die soldaten damals war.

so das ist meine meinung

hoffe der mod kommt zu stande